Am 6. Oktober 2012 haben auf Einladung der IHA Vertreter des Alkener Gemeinderats die Stadtmauer-Baustelle unterhalb des "Hexenturms" in Augenschein genommen und sich vor Ort über die Arbeiten informiert.

Im Juni wurde der Themenwanderweg „Zeitreise Oberfell-Alken“ von Schotter und Unkraut befreit.

Aufgrund des erst am 31. Mai 2012 offiziell aufgehobenen Baustopps der Sicherungs- und Rekonstruktionsarbeiten an der Stadtmauer am Hexenturm konnte der IHA-Terminplan für 2012 leider erst jetzt fertiggestellt werden.

Vom Mittwoch, den 23. bis Freitag den 25. Mai 2012 haben Mitglieder der Interessengemeinschaft Historischers Alken e.V. (IHA) die Bruchsteinmauer im Alkener Pfarrgarten niedergelegt.

Die Entscheidung über die weiteren Erhaltungsmaßnahmen an der Stadtmauer unterhalb des Hexenturmes ist gefallen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok